Verein

2016 feierte die FWG Poing ihr 50-jähriges Bestehen

Im Jahre 1985 wurde die bereits seit 1966 existierende Freie Wählergemeinschaft Poing in einen eingetragenen Verein „FWG Poing e.V.“ übergeführt, um mit einer verbesserten Organisation in der Poinger Kommunalpolitik wirksam zu sein.

FWG-Treff

In der heutigen Zeit werden die sozialen Medien im Internet immer wichtiger und vor allem immer häufiger genutzt. Was „anno dazumal“ am Stammtisch diskutiert, gelobt, beschimpft oder einfach nur erwähnt wurde, verlagert sich mehr und mehr in die digitalen Tiefen des Internets, auf soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter & Co. Das ist grundsätzlich sicher gut, aber sicherlich ersetzt kein Internet-Chat das persönliche Gespräch.

Wir von der FWG möchten nahe bei Ihnen, unseren Poinger Mitbürgerinnen und Mitbürgern, sein! Uns ist Ihre Meinung zu den gemeindlichen Projekten wichtig: Sinnvolle Vorschläge, konstruktive Kritik oder Anregungen wie es Bürgermeister, Verwaltung und Gemeinderat in Poing besser machen könnten. Informieren Sie sich und beteiligen Sie sich an Diskussionen zu anstehenden Themen unserer Gemeinde – und zwar bei den „echten“  Stammtischen.  Besuchen sie die regelmäßigen „schwarzen, roten, grünen und gelben“ Stammtische der Poinger Parteien – am besten auch unseren „kunterbunten“ und parteifreien „Treff“ der Freien Wählergemeinschaft Poing!

Unser FWG-Treff findet in der Regel am ersten Mittwoch jeden Monats statt – lediglich im Monat August machen wir eine Pause. Aufgrund Schulferien sind abweichende Termine möglich, bitte informieren Sie sich stets aktuell über Veranstaltungszeiten und -orte im Gemeindeblatt, auf unserer Homepage oder auf unserer Facebook-Seite.

Die Vorstandschaft und Gemeinderäte der FWG sowie unsere Mitglieder und Freunde freuen sich auf Ihr Kommen, Mitmachen und Mitgestalten für unser Poing!