Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen des Wettbewerbs „Urlaub dahoam“

Veranstalter: Freie Wählergemeinschaft Poing e.V. (FWG-Poing)

Der Wettbewerb steht in keiner Verbindung zu Facebook oder einem anderen Social Media Anbieter und wird in keiner Weise von Facebook oder einem anderen Social Media Anbieter gesponsert, unterstützt oder organisiert. Alle Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind an FWG-Poing zu richten.
Eine Teilnahme am Wettbewerb ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich. Mit der Teilnahme am Wettbewerb erkennt die/der Teilnehmer(in) diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an. Die FWG-Poing behält sich vor, den Wettbewerb zu jedem Zeitpunkt, auch ohne Angabe von Gründen, abzubrechen oder zu beenden.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt und auch sonst voll geschäftsfähig sind. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter oder Mitglieder der FWG-Poing und deren Eltern, Kinder oder Geschwister.

Teilnahme

Die aktive Teilnahme am Wettbewerb erfolgt wie in den Wettbewerbsregeln ausgewiesen. Die Teilnahme ist nicht vom Erwerb einer Ware oder Inanspruchnahme einer Dienstleistung von FWG-Poing abhängig. Der Erwerb einer Ware oder die Inanspruchnahme einer Dienstleistung erhöhen die Gewinnchancen nicht.
Die Teilnahme am Wettbewerb beinhaltet das Einverständnis zur Nennung des Vornamens und des Namens auf der Facebook Fanpage und in anderen Medien im Gewinnfall. Die eingereichten Werke dürfen im Internet sowie in Ausstellungen wie der Preisverleihung kostenfrei gezeigt werden, unabhängig davon, ob sie prämiert werden oder nicht.
Beiträge am Wettbewerb dürfen keine Beleidigungen, falsche Tatsachen, Wettbewerbs-, Marken- oder Urheberrechtsverstöße enthalten oder in sonstiger Weise gegen gesetzliche Verbote verstoßen. Mit der Einreichung erklären die Teilnehmer(innen), dass sie die Bildrechte besitzen und keine Persönlichkeitsrechte verletzen. Sie versichern, dass die abgebildeten Personen auf den Fotos mit den Aufnahmen und ihrer Verwendung im Wettbewerb ihr Einverständnis erklärt haben. Bei Minderjährigen liegt die Zustimmung aller Erziehungsberechtigten vor.

Gewinne

Sachgewinne werden nicht in bar ausgezahlt und sind vom Umtausch ausgeschlossen. Gewinne können nicht auf Dritte übertragen werden. Die Versandkosten werden von der FWG-Poing innerhalb Deutschlands übernommen, eine Übernahme fälliger Anreise- bzw. Übernachtungskosten jeglicher Art sind jedoch ausgeschlossen.

Wettbewerb

Am Wettbewerb nimmt teil, wer die Teilnahmebedingungen erfüllt und rechtzeitig einen oder mehrere Dateien in einem der Dateiformate TIFF, JPEG, PNG, PDF, CPT, EPS oder PSD einreicht und die Gewinnspiel-Bedingungen erfüllt. Jede(r) Teilnehmer kann mit maximal fünf Beiträgen am Wettbewerb teilnehmen.
Zeitpunkt der Ermittlung der Teilnahmeberechtigung und der Bewertung der Werke ist der auf den Teilnahmeschluss jeweils folgende zehnte Werktag. Die Gewinner werden per E-Mail oder öffentlicher Mitteilung auf Facebook oder der Webseite der FWG-Poing benachrichtigt. Sollte sich ein Gewinner innerhalb von 21 Tagen nach der Benachrichtigung nicht zur Entgegennahme seines Gewinnes melden, verfällt der Gewinn und es wird ein Ersatzgewinner ermittelt. Eine Ausnahme gilt für Tickets, die sonst verfallen würden. Sie werden spätestens 3 Tage vor der betreffenden Veranstaltung erneut verlost.

Datenschutz

Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erhoben, verarbeitet und genutzt werden, werden diese von der FWG-Poing ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt und nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht. Zum Nachweis der Gewinnverwendung ist es erforderlich, den Sponsoren den Namen, Vornamen und eine gültige E-Mail-Adresse mitzuteilen. Die Sponsoren dürfen sich im Zusammenhang mit dem Wettbewerb per E-Mail an die registrierten Teilnehmer wenden, um diesen ihren Gewinn mitzuteilen und um – bis auf Widerruf – auf Serviceleistungen wie kostenlose Lehrgänge (Webinare) oder Sonderangebote hinzuweisen.

Sonstiges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Der Gerichtsstand ist der Gerichtsstand der FWG-Poing. Sollten einzelne dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von der FWG-Poing ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

Zurück zur Wettbewerbsseite | Preise |  Impressum | Datenschutzerklärung