FWG-Gemeinderäte seit 2020
FWG-Gemeinderäte seit 2020

Die Freie Wählergemeinschaft Poing (FWG Poing) ist ein Zusammenschluss parteipolitisch unabhängiger Bürger, die sich zum Wohle der Gemeinde Poing und ihrer Einwohner kommunalpolitisch in allen Bereichen des örtlichen Gemeinschaftslebens beteiligen.

Die FWG Poing nimmt seit 1966 an Kommunalwahlen teil und sie stellt derzeit 4 Gemeinderäte.

Die FWG Poing ist eine parteifreie Wählergemeinschaft in der Rechtsform eines als gemeinnützig anerkannten eingetragenen Vereins. Im Gemeinderat Poing ist die FWG die viertgrößte politische Kraft.

Die Riege der dritten Bürgermeister der FWG Poing

Die Kommunalpolitik in Poing wird nicht zuletzt durch das rasche Wachstum der Gemeinde geprägt, mit einer mehr als Verdoppelung der Einwohnerzahl in den letzten 25 Jahren auf inzwischen über 16’500. Ein besonderes Anliegen der FWG Poing ist das Zusammenwachsen der beiden Ortsteile des „alten“ Poing im Süden und den neuen Wohngebieten im Norden.